SCHWERPUNKTE

Als Team von drei Kinderärzt*innen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und einer Psychologin können wir die häufigsten und wichtigsten Erkrankungen und Probleme im Kindes- und Jugendalter in unserer Praxis diagnostizieren und behandeln.

Außerdem sind wir Mitglied eines der größten Gemeinschaftslabors in Deutschland. Sämtliche modernen Laboruntersuchungen können wir deshalb durchführen.

Falls darüber hinausgehendes Fachwissen erforderlich sein sollte, können wir Sie durch unsere hervorragende Vernetzung zu Spezialist*innen in ganz Deutschland vermitteln.

 

Allgemeine Kinderheilkunde und Jugendmedizin

  • Diagnostik und Therapie aller akuten und chronischen Erkrankungen, von der Geburt bis zum Abschluss der Pubertät
  • Sämtliche Vorsorgeuntersuchungen ab der U2 (3. bis 10. Lebenstag)
  • Standardimpfungen entsprechend den STIKO-Empfehlungen (für Kinder und Eltern)
  • Indikations- und Reiseimpfungen (für Kinder und Eltern)

Neonatologie (Neugeborenenmedizin)

  • Betreuung und Nachsorge von Frühgeborenen
  • Betreuung und Nachsorge von kritisch kranken Neugeborenen

Allergologie

  • Allergien (Asthma bronchiale, Heuschnupfen u.a.)
  • Allergiediagnostik (Hauttests und Blutdiagnostik)
  • Individuelle Asthma- u. Neurodermitisschulung
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Hyposensibilisierung
  • Inhalationstherapie

Endokrinologie (Hormonstörungen)

  • Wachstumsstörungen (z.B. Kleinwuchs, Hochwuchs)
  • Pubertätsstörungen (z.B. frühe Pubertät, späte Pubertät)
  • Störungen der Schilddrüse
  • Störungen der Nebennieren
  • Adipositas (Fettsucht) und Übergewicht
  • DSD (Varianten der Geschlechtsentwicklung)
  • Endokrinologische Testungen

Diabetologie

  • Beratung und Diagnostik
  • Vorsorgeuntersuchungen (Jahres-Check)
  • Therapie (konventionelle und intensivierte konventionelle Insulintherapie, Pumpentherapie)

Neurodermitis

  • Schulung (medizinische Grundlagen)
  • Diagnostik
  • Therapie (Behandlungsstufenplan, Hautpflege, Kratzreduktion)
  • Ernährung

Nephrologie

  • Nierenerkrankungen
  • Kinderurologie
  • Bettnässen (Enuresis)
  • Harnblasenfunktionsstörungen

Ultraschall (Sonographie)

  • Hüft-Screening zur U3
  • Nieren und Bauchorgane
  • Schädel
  • Schilddrüse
  • Weichteile und Gelenke
  • Nasennebenhöhlen

Ernährungsmedizin

  • Ernährungsberatung bei Adipositas (Übergewicht), Unterernährung, Essstörung

Gesundheitsförderung und Prävention

  • Gesundheitsaufklärung, Verhaltensänderung
  • Körperliche und psychische Gesundheit, Lebensqualität
  • Krankheitsfrüherkennungsuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Impfprogramme
  • Krankheitsprävention

Kinderpsychologie

  • Hyperaktivität (ADHS), Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS)
  • Erziehungsberatung
  • Trennungsprobleme
  • Verhaltens- und Interaktionsstörungen
  • Angststörungen
  • Essstörungen
  • Konzentrationsschwäche, Leistungsprobleme
  • Mobbing
  • Rechenschwäche (Dyskalkulie)
  • Rechtschreibprobleme (Legasthenie)
  • Schulprobleme
  • Schlafstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Entspannungstechniken z. B. bei Migräne

Trans*-medizin

  • Endokrinologische Beratung
  • Pubertätsblockende Hormontherapie
  • Geschlechtsangleichende Hormontherapie

Sonstiges

  • Stoffwechselstörungen
  • Infusionstherapie, z. B. bei unstillbarem Erbrechen
  • Reisemedizin (Tropen-, Reisemedizinische Beratung)
  • Sonstige Gesundheitsuntersuchungen, Tauglichkeitsdiagnostik (Sport, Narkosefähigkeit u.a.)
  • Atteste, Bescheinigungen